Danke.

Lieber Gott, danke.


Geld habe ich nicht, aber sonst habe ich viel.
Herr, ich danke Dir für alles.


Für meine Kinder und Familie.
Für meine Freunde.
Und für alle Engel, denen ich täglich begegne.
Es ist nicht alles immer gut, aber ich kann davon immer etwas lernen.

Lieber Gott, danke.
Geld habe ich nicht, aber sonst habe ich viel.


Herr, ich danke Dir für alles.
Für die Kraft vom Himmel.
Und all die guten Ideen, die ich immer wieder habe.
Und für all die Menschen, die mich unterstützen und helfen.

Lieber Gott, danke. 
Geld habe ich nicht, aber sonst habe ich viel.


Herr, ich danke Dir für alles.
Du kennst meine Wünsche, Ideen und Ziele. 
Ich bitte Dich um Hilfe. 
Ich möchte gerne weiter freiwillig arbeiten, aber,
ich wäre sehr dankbar, wenn ich mit Kreativität arbeiten könnte. Es wäre das Schreiben, Malen, zeichnen oder Events organisieren.

Lieber Gott, danke. 
Geld habe ich nicht, aber sonst habe ich viel.


Herr, ich danke Dir für alles.
Danke für Deine Gabe. 
Danke für Deine Großzügigkeit. 
Danke für Deine Begleitung. 
Danke für Deine Liebe.

Lieber Gott, danke. 
Geld habe ich nicht, aber sonst habe ich viel.


Herr, ich danke Dir für alles.


Es ist nicht immer einfach, aber oft notwendig umzulernen. Warten zu können ist schwierig, aber wichtig. 


Und wenn es auf der Erde noch Schlechtes gibt, ich bitte Dich um Liebe.

 
Schenk uns Liebe, Liebe sollen wir verstreuen. 


Gott ist Liebe. Liebe hält zusammen. Liebe ist die Kraft.

Yordanka Jaschke