BIN ICH - YORDANKA JASCHKE

YORDANKA JASCHKE - ICH BIN 

- Vielleicht bin ich nicht das, was sich viele Leute von mir wünschen. Aber das Leben lehrte mich, angesichts von menschlichem Neid, Intoleranz und Unwissenheit nicht zu schweigen, taub oder stumm zu bleiben.

Wir alle haben das Recht auf eine zweite Chance, denn weder sind Fehler ewig noch ist die Perfektion unendlich.

- Bei einem Glas Wein schmeckt das Leben besser. Ein guter Wein erfordert den richtigen Moment und eine ausgezeichnete Gesellschaft.

- Die Strassenputzfee erscheint immer einen Tag nach jeder Feier und räumt allen Müll ab.

- In vielen Fällen kann die alte Mentalität oder Denkweise ein grosses Hindernis für Fortschritt und Entwicklung sein.

- In vielen Fällen kann die alte Mentalität oder Denkweise ein wichtiger Baustein für Fortschritt und Entwicklung sein.

- Die Welt braucht mich nicht, wohingegen ich die Welt sehr wohl brauche.

- Ich bin die Beste, wenn es darum geht, nicht bei allem, was ich tue, die Beste zu sein. Wie auch alles, was ich tue, nicht allzu schlecht rauskommt...

- „Ich wusste immer, dass ich eine Kubanerin bin, aber seit ich meine neue Herausforderung übernommen habe, bin ich für andere eine Ausländerin.“
Spenden?
Spenden Sie bitte jeden Tag „Liebe und Respekt.“!
„Tag der Menschenrechte.“

- Bald ist es so weit, „2020 ist da“ und die Menschen können immer noch nicht mit Courage wachsen.
Mutige Menschen brauchen kein Internet um ihre Meinung mitzuteilen, intelligente Menschen brauchen keine Internetbewertung um gross zu werden, normale Menschen sprechen unter vier Augen und stechen niemandem mit einer Bewertung ein Messer in den Rücken.
Ich bitte unsere Spezies und alle Menschen mit einem gesunden Menschenverstand, überlegt Euch von Herzen ganz gut, bevor ihr etwas Negatives ins Internet schreibt, sagt es direkt dem Service, es wird jeder geschätzt und es wird eher dazu beitragen, uns weiter zu bringen als etwas Destruktives im Internet zu schreiben.
Es ist traurig, dass man in sozialen Netzwerken nicht mit fünf Sternen ausgezeichnet oder mit zehn Punkten Perfektion bewertet wird; aber noch trauriger muss sein, keine schlechten Meinungen, destruktive Kritik oder schlechte Kriterien von anderen zu haben, denn wenn man keine schlechten Kommentare in den sozialen Netzwerken hat, ist es ein Zeichen dafür, dass man weder Mut und Tapferkeit hat, um respektiert zu werden, noch menschliches Wachstum bewundert, noch akademischen Intellekt besitzt, um geschätzt zu werden, noch authentisches Charisma, um zu blenden, noch Gnade, um die Herzen zu fesseln, oder gute Laune, die andere vor Freude blendet, oder Talent, das beneidet wird, Fortschritt, der begehrt wird, oder außergewöhnliche Ideen oder transzendente Kreativität, oder Ideale, Prinzipien und Visionen, die den Zuhörer überzeugen, oder Stolz oder Arroganz, die weggerissen werden, oder Selbstliebe, die zerstört wird, oder ein strahlender Stern, der ausgelöscht wird.
Ich schreibe, wie ich denke. Ich denke, wie ich mich fühle und ich fühle, wie sie mich verletzen.
Wenn jemand, der in sozialen Netzwerken schlecht über mich schreibt, wüsste, was ich von seinen destruktiven Kommentaren halte, würde er noch schlechter schreiben.
Traurig ist es, keine Freunde zu haben. Aber noch trauriger muss es sein, keine Feinde zu haben. Denn wenn jemand keine Feinde hat, dann fehlt es möglicherweise an Talent, das überschattet, an Charakter, der beeindruckt, an Mut, der gefürchtet wird, an Ehre, über die getuschelt wird, an Gütern, die begehrt werden oder an Positivem, um das sie oder er beneiden wird.

- Hallo Freunde des Friedens für die Freundschaft!
Wie immer an Weihnachten und Sylvester haben wir alle Sehnsüchte, Nostalgien und Wünsche. 
Als normaler und einigermaßen ausgeglichener Mensch wünsche ich mir, was sich ein geistig gesundes Wesen zu dieser Jahreszeit so wünscht.
Ich habe jedoch auch eine neue Bitte für das neue Jahr.
"Ich wünsche mir ein Gesetz, das die Rechte von Kindern schützt. Ein Gesetz, das es Kindern erlaubt, ab einem Alter, in dem sie Vernunft gebrauchen können, um sich selbst zu sein, ihren Eltern, Familienmitgliedern und allen Erwachsenen aktiv zu erlauben, Fotos von ihnen in den Medien und sozialen Netzwerken zu zeigen".
Persönlich verstehe ich es nicht und ich bin emotional gestört durch die Tatsache, dass viele Erwachsene sich das Recht und die volle Freiheit nehmen, entsprechende Fotos in den sozialen Medien ohne die Genehmigung dieser kleinen Menschen zu zeigen, als wären diese Kleinen ihr eigenes Spielzeug. 
Es tut mir immer wieder weh, wenn ich sehe, wie viele Erwachsene die privaten Momente und Augenblicke dieser kleinen universalen Charaktere in Bildern festhalten. 
Liebe Erwachsene, ich bitte, flehe, bettle und plädiere für mehr Privatsphäre für die Kleinen. 
Dies ist meine Bitte für das beginnende neue Jahr.
Mit freundlichen Grüßen 

- Wenn etwas kopiert wird, dann weil das Original sehr gut ist.

- Jedes kalte Bier führt jeden Kenner der exquisiten Genüsse und jeden Liebhaber der exzellenten Lebenserfahrungen zu einer angenehmen philosophischen Nacht bei einem wunderbaren Glas Wein.

- Weisst du was das schönste am Montag ist?
Dass nicht Dienstag ist.
Lol

- Innovative Menschen sind mutig.Progressive Menschen haben Courage. Unternehmer sind risikofreudig.

- Wo Unwissenheit spricht, schweigt die Intelligenz. Wo Mittelmäßigkeit herrscht, strahlt Würde. Wo der Klatsch blüht, kommen Idealisten voran. Wo die Zeiten aufhören, kommt die Avantgarde voran.

- Es git es Hüsli; es Blüemli; es Fröschli; es Vögeli ... Aber bim Löhnli hört dä Spass uf!

- Es geht nicht darum zu arbeiten, um mit 65 mit dem Leben zu beginnen. Es geht darum, zu leben, um im Alter von 65 Jahren mit dem Arbeiten aufzuhören.

- Viele von uns finden es einfach, das Ego darzustellen. Wie man das Herz öffnet, ist für viele schwierig.

- Es ist widersprüchlich zu sehen, wie in Instagram jeder einen anlächelt und auf der Straße niemand Augen hat, um einen anzusehen.

- Es gibt Menschen, die von Kunst etwas wissen, deswegen nennen sie sich Künstler. Es gibt Lebewesen, die von Kunst etwas verstehen, deswegen nennen wir sie Lebenskünstler.

- Kunst ist „Unsichtbares Chaos", das in sichtbare Harmonie verwandelt wird.

- Es geht nicht darum zu arbeiten, um mit 65 mit dem Leben zu beginnen. Es geht darum, zu leben, um im Alter von 65 Jahren mit dem Arbeiten aufzuhören.

"Dein Bier, mein Lokal."
"Das gute kalte Bier, die beste und treueste Gesellschaft."
"Ein Freitag ohne Bier ist ein sehr dunkler Freitag."
"Bier löscht alle Höllenfeuer."
"Um das innere Feuer zu löschen, muss man kein Feuerwehrmann sein, ein gutes kaltes Bier ist alles, was wir brauchen."

- Es ist sehr traurig zu sehen, wie viele ältere Menschen in der Schweiz sich täglich dem Rauchen und Alkoholtrinken von einem Ort zum anderen widmen, viele kritisieren und von anderen schlecht reden, was das tägliche Unglück und die Depression in der Gesellschaft erhöht.

- Lasst uns die idealistische, vegetarische oder vegan Gewohnheit nicht zu einer Diktatur des Egos machen.
Dies wäre mit einer freiheitlich demokratischen Gesellschaft nicht vereinbar. Wenn wir es auf die Spitze treiben, würden wir unnötige menschliche Trennungen und soziale Unverträglichkeiten des Zusammenlebens schaffen, die der Harmonie und dem Frieden unter den Menschen zuwiderlaufen würden.
Lasst uns nicht so etwas Schönes wie den Schutz des Lebens der Tiere in eine neue soziale Klasse bringen, die mehr Teilung unter den Menschen bringt.

- Es ist sehr traurig zu sehen, wie viele ältere Menschen in der Schweiz sich täglich dem Rauchen und Alkoholtrinken von einem Ort zum anderen widmen, viele kritisieren und von anderen schlecht reden, was das tägliche Unglück und die Depression in der Gesellschaft erhöht.

- Was definiert den Erfolg?
Disziplin, Ausdauer und Kreativität.
Glück ist ein gesegneter Bonus.
Charisma, Humor und Originalität sind Eigenschaften die dich Einzigartig machen.
Exklusivität und Qualität sind die Basis für einen inspirierten Horizont.
Ein breiter Horizont mit realistischen Visionen, motiviert das Leben um dir zu helfen mit Disziplin, Ausdauer und Kreativität zu arbeiten, damit der Erfolg an deine Tür klopf.

- Die Verrückten lassen sich zuweilen heilen, aber die Idioten nicht.

- Was schafft das Wachstum und den Erfolg eines kommerziellen Gastronomieunternehmens? -Nachfrage oder Angebot?

- Das Schöne am Sarkasmus ist, dass die Intelligenten verstehen und die Idioten beleidigt sind.

- Ich musste lernen, dem aus dem Weg zu gehen, was ich nicht will und nur von dem umgeben zu sein, was ich will.

- Kein Verkäufer oder Kunde definiert wer du bist. Deine Qualität und Präferenz bestimmen die Auswahl Deiner Lieferanten und die par excellence Exklusivität Deiner Kunden.

- Ohne Frauen gibt es keine Ursachen, ohne Männer gibt es keine Motive, und ohne beide in Harmonie gibt es keine Entwicklung mit Ergebnissen oder Lösungen mit Folgen.
Frohen Internationalen Männertag!

- Was für ein privilegierter Segen, das Gefühl zu haben, dass das Glück dich sucht und nicht du das Glück.

- Das Problem mit engstirnigen Geistern ist, dass sie immerzu den Mund aufmachen.

- Wir alle sind fähig zu lernen, die Frage ist "Was und wie?".

- Was kompliziert ist, ist öfters interessant, was unkompliziert ist, ist meistens langweilig.

- Was für ein privilegierter Segen, das Gefühl zu haben, dass das Glück dich sucht und nicht du das Glück.

- Die Wirtschaft bringt den Menschen an Internationalen Feiertagen zum Konsum, die Gesellschaft zum Streik; was machen wir falsch?
Wir könnten wir das ändern?
Wir brauchen mehr Liebe und bessere Kommunikation!

- GOlD FRIDAY IS A LION‘S FRIDAY.

- In den meisten Fällen haben sich immer diejenigen bereichert, die in Krisenzeiten die Arbeit nicht ruhen liessen ...

- Die Zeit steht nicht still, das Leben ist ein schöner Seufzer und die Welt ist zu klein, um Ihre Gedanken auf einer quadratischen Geraden nur in eine Richtung zu treiben.

- Ich wusste immer, dass ich Kubanerin bin. Aber ich fühle mich Ausländerin seit ich mich für meine neue Herausforderung entschieden habe.

- Wenn Sie als Unternehmer keine Lebensqualität haben, werden Sie keine professionellen Ressourcen oder emotionalen Rohstoffe haben, um Ihrem Unternehmen menschliche Qualität zu verleihen.

- “Alles ist eine reine Frage der Intelligenz und Perspektive jedes Individuums.”
“Die Welt dreht sich nicht um jemanden, sondern um sich selbst.”

 - Ich bevorzuge eine starke und aufrichtige Umarmung, die mir Glück mit Geld wünscht, gegenüber leichtfertigen Händen mit Geld, das mir kein Glück bringt.

- Übrigens haben wir auch Bananen mit und ohne Klebeband.
Bei uns gibts auch Bananen mit und ohne Klebeband.

- In der kleinsten Galerie der Welt in der Schweiz, die in Neftenbach besucht werden kann, gibt es auch eine der reisefreudigsten und abenteuerlustigsten grünen Bananen, die auch heute noch herrlich exotisch und fröhlich lächelt.

- Bei uns gibt's nicht nur Bananen, sondern noch mehr.
Wir sind alle wie kleine grosse Kinder; wir brauchen alle Liebe, Aufmerksamkeit und Anerkennung.

- Nachdem ich den überhöhten Preis einer reifen Banane beobachtet habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass frugivor, vegetarisch oder vegan zu sein ein außergewöhnlich teurer Luxus ist.

- „Ein wahrer Künstler ist derjenige, der es aus der Gegenwart heraus erreicht, etwas zu erschaffen, das in den unendlichen Geschichten der Menschheit als wertvolle Erinnerung bleibt.“

- “Jeder Weltbürger ist ein Ausländer.“

- "Meine Freiheit endet dort, wo andere ihre Mauern, Barrieren und Grenzen bauen."
"Meine Freiheit verewigt sich, wo Kreativität unerschöpflich, das Böse unerreichbar und die Liebe unendlich ist."

- DER STEIN:
Der Abgelenkte stolperte darüber.
Der Gewalttätige benutzte es als Geschoss.
Der Unternehmer nutzte es zum Bauen.
Der Bauer, müde, benutzte es als Sitzgelegenheit.
Der Junge benutzte es als Spielzeug.....
Drummond, benutzte es als Inspiration.
David, benutzte es, um Goliath zu töten.
Und Michelangelo nahm eine schöne Skulptur heraus.
In all diesen Fällen lag der Unterschied nicht im Stein, sondern im Menschen.
Es gibt keinen "Stein" auf deinem Weg, den du nicht für dein eigenes Wachstum nutzen kannst.
Wer dir wehtut, macht dich STARK,
Wer dich kritisiert, macht dich WICHTIG. Wer immer dich beneidet, macht dich wertvoll.
Und manchmal macht es Spaß zu wissen, dass diejenigen, die das Schlimmste für dich wollen...., ertragen müssen, dass Dir das Beste passiert.

- Es gibt große Unterschiede zwischen emotionalen Unternehmern und professionellen Unternehmern.
Erstere reagieren auf Herausforderungen, wie das Wort sie definiert, und letztere agieren bei Problemen als Fachleute.
Emotionale Unternehmer sind diejenigen, die sich die Zeit nehmen, andere Unternehmen und Unternehmer eines beliebigen Geschlechts oder Marktes zu bewerten, zu qualifizieren und zu bewerten, mehr mit emotional destruktiver Kritik als konstruktiver.
Professionelle Unternehmer sind diejenigen, die keine Zeit haben, andere zu beobachten, und wenn sie eines Tages um eine Meinung, einen Rat oder eine Empfehlung gebeten werden, wissen sie, wie sie mit Ethik, Intelligenz und Bildung umgehen müssen.
Unternehmer, die sich der Kritik, dem Aufzeigen und der Abwertung anderer unternehmerischer Unternehmer widmen, verlieren auf dem Markt "Ernsthaftigkeit, Werteglaube und Professionalität".
Konzentrieren Sie sich entschlossen und diszipliniert auf Ihre Marke, Ihren Fortschritt und Ihr Produkt, um mit Charisma und Ernsthaftigkeit zu wachsen und nicht unnötig Zeit damit zu verbringen, negativ auf andere zu zeigen.

- Besser, eine wunderbare Minute der Magie im Leben zu haben, als dein Leben ohne diese wunderbare Minute zu verlieren.

- Wenn Sie viel lesen und viel fern sehen, leben Sie Ihr Leben passiv durch das kreative Leben anderer.

- Es gibt viele Menschen, die wissen, wie man nach oben kommt, um zu bleiben, weil sie wissen, wie man von unten beginnt. Wie es andere gibt, die unten bleiben und auf diejenigen schauen, die Erfolg haben und es schaffen, an der Spitze zu bleiben, ohne selbst zu wissen, wie man beginnt.

- Es ist nicht so, dass wir wenig Zeit für die wichtigen und schönen Details des Lebens haben; es ist vielmehr so, dass wir in diesem Leben zu viel Zeit mit den banalen und unbedeutenden Dingen verschwenden.

- Besser eine kurze Vergangenheit als eine knappe Zukunft.

- Klagen und Neid ziehen geistige und spirituelle Armut an. Dankbarkeit locken eine Fülle von Segnungen an.
Wenn diejenigen, die schlecht über mich sprechen, wüssten, was ich von ihnen halte, würden sie noch schlechter von mir reden.

- Jedes kalte Bier führt jeden Kenner der exquisiten Genüsse und jeden Liebhaber der exzellenten Lebenserfahrungen zu einer angenehmen philosophischen Nacht bei einem wunderbaren Glas Wein.

- Wenn sie über mich sprechen, dann weil ich etwas habe, das diejenigen, die über mich flüstern, nicht haben können.

- In Dörfern, in denen es viele Plaudertaschen gibt, kommentieren und murmeln mittelmäßige Menschen über Menschen, die das erreichen, was viele nicht erreichen.

- Glaub nicht immer, dass andere deine Ideen kopieren, sondern denke, dass du eine Inspiration für andere bist.

- Es ist verwirrend wie bäuerisch sich Leute “auf dem Land“ immer noch verhalten können.

- Es geht nicht darum zu arbeiten, um mit 65 mit dem Leben zu beginnen. Es geht darum, zu leben, um im Alter von 65 Jahren mit dem Arbeiten aufzuhören.

- "Dein Bier, meine Wohnung."
"Das gute kalte Bier, die beste und treueste Gesellschaft."
"Ein Freitag ohne Bier ist ein sehr dunkler Freitag."
"Bier löscht alle Höllenfeuer."
"Um das innere Feuer zu löschen, muss man kein Feuerwehrmann sein, ein gutes kaltes Bier ist alles, was wir brauchen."

- Es ist sehr traurig zu sehen, wie viele ältere Menschen in der Schweiz sich täglich dem Rauchen und Alkoholtrinken von einem Ort zum anderen widmen, viele kritisieren und von anderen schlecht reden, was das tägliche Unglück und die Depression in der Gesellschaft erhöht.

- Lasst uns die idealistische, vegetarische oder vegane Gewohnheit nicht zu einer Diktatur des Egos machen.
Dies wäre mit einer freiheitlich demokratischen Gesellschaft nicht vereinbar. Wenn wir es auf die Spitze treiben, würden wir unnötige menschliche Trennungen und soziale Unverträglichkeiten des Zusammenlebens schaffen, die der Harmonie und dem Frieden unter den Menschen zuwiderlaufen würden.
Lasst uns nicht so etwas Schönes wie den Schutz des Lebens der Tiere in eine neue soziale Klasse bringen, die mehr Teilung unter den Menschen bringt.

- Es gibt Menschen, die von Kunst etwas wissen, deswegen nennen sie sich Künstler. Es gibt Lebewesen, die von Kunst etwas verstehen, deswegen nennen wir sie Lebenskünstler.

- Kunst ist „Unsichtbares Chaos", das in sichtbare Harmonie verwandelt wird.

- Die Verrückten lassen sich zuweilen heilen, aber nicht die Idioten...

- Was schafft das Wachstum und den Erfolg eines kommerziellen Gastronomieunternehmens? -Nachfrage oder Angebot?

- Das Schöne am Sarkasmus ist, dass die Intelligenten verstehen und die Idioten beleidigt sind.

- Ich musste lernen, dem aus dem Weg zu gehen, was ich nicht will und nur von dem umgeben zu sein, was ich will.

- Kein Verkäufer oder Kunde definiert wer du bist. Deine Qualität und Präferenz bestimmen die Auswahl Deiner Lieferanten und die par excellence Exklusivität Deiner Kunden.

- Ohne Frauen gibt es keine Ursachen, ohne Männer gibt es keine Motive, und ohne beide in Harmonie gibt es keine Entwicklung mit Ergebnissen oder Lösungen mit Folgen.
Frohen Internationalen Männertag!

- Was für ein privilegierter Segen, das Gefühl zu haben, dass das Glück dich sucht und nicht du das Glück.

- Das Problem mit engstirnigen Geistern ist, dass sie immerzu den Mund aufmachen...

- Wir alle sind fähig zu lernen, die Frage ist "Was und wie?".

- Viele von uns finden es einfach, das Ego darzustellen. Wie man das Herz öffnet, ist für viele schwierig.

- Es ist widersprüchlich zu sehen, wie in Instagram jeder einen anlächelt und auf der Straße niemand Augen hat, um einen anzusehen.

- Was für ein privilegierter Segen, das Gefühl zu haben, dass das Glück dich sucht und nicht du das Glück.

- Ohne Frauen gibt es keine Ursachen, ohne Männer gibt es keine Motive, und ohne beide in Harmonie gibt es keine Entwicklung mit Ergebnissen oder Lösungen mit Folgen.
Frohen Internationalen Männertag!
Die Wirtschaft bringt den Menschen an Internationalen Feiertagen zum Konsum, die Gesellschaft zum Streik; was machen wir falsch?
Wir könnten wir das ändern?
Wir brauchen mehr Liebe und bessere Kommunikation!

- Was schafft das Wachstum und den Erfolg eines kommerziellen Gastronomieunternehmens? -Nachfrage oder Angebot? Das Schöne am Sarkasmus ist, dass die Intelligenten verstehen und die Idioten beleidigt sind.

- Ich musste lernen, dem aus dem Weg zu gehen, was ich nicht will und nur von dem umgeben zu sein, was ich will.

- Kein Verkäufer oder Kunde definiert wer du bist. Deine Qualität und Präferenz bestimmen die Auswahl Deiner Lieferanten und die par excellence Exklusivität Deiner Kunden.

- Schlimmer als einen schlechten Ruf zu haben, ist gar keinen zu haben.

- Bitte und Danke sind immer noch magische Worte.
Gute Manieren werden immer mehr geschätzt.

- Heute mehr denn je glaubt unser Ego, dass Es die göttlichste und universellste Vollkommenheit der gesamten menschlichen Schöpfung wäre.

- Das menschliche Gehirn fühlte einst, wie das Ego an Hunger und Durst starb. Deshalb hat der menschliche Verstand das Internet mit all seinen sozialen Netzwerken geschaffen, um es in der Unendlichkeit der ewigen Kreativität des unsterblichen Menschen zu tun. Heute mehr denn je glaubt unser Ego an die göttlichste und universellste Vollkommenheit der gesamten menschlichen Schöpfung.

- Weihnachten ist kein Glück, das in Geschenkpapier verpackt ist. Weihnachten ist ein Moment gesegneter Liebe, ein leuchtender Moment der Illusion und ein spiritueller Raum des Friedens, um zu teilen und sich zu erinnern.
Lasst euch nicht von dem inkohärenten Instinkt des Konsums zu dieser Zeit vor Weihnachten gefangen nehmen; lasst euch nicht von den Netzwerken des Weihnachtskonsums gefangen nehmen; erlaubt euch, Weihnachten voller Licht, Segen und Frieden zu feiern und eine Quelle der Liebe und Freude für all jene um euch herum zu sein. Weihnachten ist eine Fülle von Liebe und Dankbarkeit und keine Zeit, um für den ungezügelten Konsum von Dingen aufzuwenden, die am Ende nichts anderes sind als Fallen für die einen, um wirtschaftlich reicher und die anderen geistig ärmer zu werden.

- Der Konsumstress des Kapitalismus hinterlässt viele von uns manchmal blind und der Qualität und menschlichen Werten abgewandt.

- Vertraue Deinen Kunden, damit sie fliegen und Erfahrungen machen können. Gib ihnen mehr als ein Lächeln und gute Aufmerksamkeit, damit sie immer wiederkommen wollen. Biete ihnen eine komfortable und gemütliche Umgebung, für den Fall, dass sie nicht gehen wollen. Und das alles ohne die konstante Qualität Deiner Produkte zu vergessen, damit sie immer treue Kunden sind.

- No Woman, no Cry. No Men, no Beer.

- Die Sinne unserer Spezies entsprechend meiner Lebenswahrnehmung:
Das Sehen
Das Gehör
Der Gaumen
Der Geruch
Das Berühren
Der Sex
Die Liebe
Das Verstehen
Die Intuition
Das Glücklichsein

- ”Für Dessert gibt es einen zweiten Magen. Wie es für einen Liebhaber ein zweites Herz gibt.“

- Was macht mich glücklich?
Sehen, hören, atmen, schmecken und fühlen.

- Was sind meine Geschenke?
Intuition, niemanden zu beneiden, zu lieben, glücklich zu sein, fühlen zu können, zu verstehen und verstehen zu wollen.

- Was sind meine Talente?
Disziplin, Engagement, menschliche Werte, Mut und Bildung.

- Was sind meine Fähigkeiten?
Danken, verzeihen, segnen, teilen und lachen.

- Was sind meine Tugenden?
Nicht zu wissen, wie man sich beschwert, sich nicht beschweren, niemanden verurteilen, kritisieren oder schlecht reden, mein Leben oder das anderer nicht bitter machen, lächeln und andere glücklich leben lassen.

- Wenn Sie dem Tod die Hand schütteln und den hungrigen Blick der Armut sehen, werden Sie spüren, dass das Leben in der Schweiz ein Privileg voller gesegnetem Luxus ist.

- Heimat ist für mich dort wo ich mich willkommen fühle; ich fühle mich willkommen wo ich glücklich bin; ich bin glücklich wo die Liebe wächst; die Liebe wächst und blüht dort wo der Mensch daheim ist.

- Glück ist ein Geisteszustand, nicht ein Produkt, das verpackt verkauft werden kann, um einen Artikel oder ein Produkt zu bewerben, das vielleicht niemand braucht.
Große Marketingunternehmen wollen uns Glück verkaufen, und die Essenz des Glücks ist ein Segen, mit dem jeder Mensch geboren wird.
Glück ist ein geistiger Samen, der mit der Seele geschützt und mit Liebe im Herzen kultiviert wird.
Glück wird nicht gekauft, Glück wird kultiviert.

- Uhren sind die Maschinerie der Zeit. Zeit ist die Maschinerie des Lebens.
Deine Qualität schafft Deinen Preis. Dein Preis bildet Deinen Kundenkreis.
Das Bett ist ein sehr großes Monster, das Dich, wenn es Dich liebevoll erwischt, nicht aus seinen Eingeweiden herauslässt.
Der Sinn des Lebens ist eine unendliche Kette von Ergebnissen in der Ewigkeit der Zeit.

- Wenn Sie sich verschenken, denken Sie billig, und wenn Sie ihr Produkt herabsetzen, verliert es an Marktwert.

- Es gibt viele von uns, die wachsen, und es gibt viele mehr, die lernen zu wachsen.

- Wir sind nicht wie die anderen, weil wir nicht die anderen sind und auch nicht sein wollen oder dazugehören.

- Hätten wir es früher anders gemacht, wäre heute alles besser?
Das können wir jetzt nicht mehr sagen, aber wenn ihr es heute anders macht als früher, kann sicher alles nur besser werden.

- Wenn Sie sich verschenken, denken Sie billig, und wenn Sie sich selbst verkaufen, verliert Ihr Produkt an Wert auf dem Markt.
Sie setzen den Preis, den Sie bereit wären, für Ihre Qualität zu zahlen und nicht für diejenigen, die nicht bezahlen werden können, was Sie wert sind.
Das ist es, worum es im Markt geht. Nicht jeder weiß von Werten oder Preisen. Nicht jeder kann ein König sein, nicht jeder kann ein Kaufmann sein.
Sie bestimmen Ihren Preis nach Ihrer Qualität und das macht Ihren Kundenkreis aus.

- Es ist sehr traurig, einen Geist voller Neid zu beobachten, ein Herz voller Ressentiments zu sehen, einen Geist voller Mittelmäßigkeit zu spüren und Dummheiten zu hören.

- Es gibt definitiv Menschen, die sich nicht über den Fortschritt anderer freuen können.
Es gibt Geister, die den Fortschritt anderer nicht bewundern können.
Es gibt Geister, die die Glückseligkeit anderer nicht ertragen können.
Es gibt Wesen, die das Wohlergehen anderer nicht tolerieren.
Es gibt Herzen, die die Siege anderer nicht lieben können.

- Ein perfekter Tag erfordert schöne Blumen, ein gutes Buch und ein ausgezeichnetes Bier.

- Es gibt keine bessere Gesellschaft als ein erfolgreiches Buch, malerische Blumen und ein ausgezeichnetes Bier.

- Das wahre Leben ist kein Happy End...

- Es ist kulinarisch schade, dass unser Gaumen wegen der Nacktheit des Essens nichts mehr spürt.

- Lebensmittel, die gekocht und mit verschiedenen Gewürzen und Dekorationen serviert werden, sind wie Frauen, wenn wir Make-up und Kleidung aufsetzen, alles verliert seine Natürlichkeit und Authentizität.

- Am Tag der Toten dürfen wir die Lebenden nicht vergessen. Denn ohne Leben könnten wir den Tag der Toten nicht feiern.

- Was für die einen ein Glücksfall oder ein Wunder ist, ist für die anderen das Ergebnis vieler Jahre von Studien und Ernten.

- Als Mensch sollen wir da hingehen, wo wir uns willkommen fühlen.
Nicht jedes Lebewesen ist da willkommen, wo es gerne ist.
Nicht jeder Mensch hat jeden anderen gern.
Geh da hin, wo Deine Erscheinung als Erleuchtung betrachtet wird.

- In Krisenzeiten bleibt uns nichts anderes übrig als uns auf Visionen und Lösungen zu konzentrieren, denn Probleme kommen, ohne sie zu suchen und ohne Warnung.

- Wie viele Fehler habe ich heute gemacht?
Morgen versuche ich die Hälfte davon zu machen.
Und irgendwann mache ich nur die Fehler, die nötig sind um mich als Mensch zu betrachten.

- Wenn ich Trinkgeld bekomme, danke und segne ich. Wenn ich kein Trinkgeld bekomme, danke ich, indem ich doppelt so viel segne.

- Bevor ich Kinder hatte, sagte mir niemand, dass Erziehung eine Frage des Spiels sei. Bevor ich mein Unternehmen gründete, hörte ich nie, dass es einfach ist, ein Unternehmen zu haben. Deshalb kann ich heute mit den Füßen auf dem Boden und gut festgezurrten Hosen erziehen und führen.

 - Schönheit, Harmonie und Natur, das ist alles was mir der Tag verschönert und verstärkt.

- Der Schlüssel zum heutigen Erfolg liegt in der Anzahl der negativen Kommentare, die Sie mit Souveränität und Eleganz zu ignorieren wissen.

- Warum sterben Dörfer und Völker? Wo der Verstand geschlossen ist, erlischt das Wort Zukunft und der Fortschritt verschwindet, weil Visionäre nur nach vorne schauen. Tradition sollte kein Hindernis für den Fortschritt oder einen Stolperstein für Innovationen sein.

- Traurig ist es, keine Freunde zu haben. Aber noch trauriger muss es sein, keine Feinde zu haben. Denn wenn jemand keine Feinde hat, dann fehlt es möglicherweise an Talent, das überschattet, an Charakter, der beeindruckt, an Mut, der gefürchtet wird, an Ehre, über die getuschelt wird, an Gütern, die begehrt werden oder an Positivem, um das sie oder er beneiden wird.

- Dein Preis und Deine Qualität machen Deine Exklusivität aus…

YORDANKA JASCHKE